Es gibt Schlimmeres, aber im Urlaub…

Das war das vorletzte Bild. Danach gab die Kamera keinen Mucks mehr von sich; einzige Anzeige im Display „Kamerafehler“.

image

Tradition trifft Moderne in Shanghai: Umzugshelfer auf dem elektrisiertem Dreirad hinter großem Westfahrzeug

Eine kurze Internetrecherche ergab, dass das bei diesem Kameratyp (Sony alpha 55) nach der Laufzeit (gut drei Jahre) auf Probleme mit dem Verschluss hindeutet, somit einen nicht selbst behebbaren mechanischen Schaden darstellt. Sehr ärgerlich im Urlaub, aber besser in Shanghai, als in den Bergen.

Der Schaden bescherte mir den Besuch bei Herrn Wang im dritten Stock des Xing Guang Photographic Equipment Store in Shanghai, Herr Wang war die Empfehlung eines Deutschen, der in Shanghai lebt. Herr Wang mühte sich redlich und kam zu der nicht unerwarteten Feststellung, dass der Verschluss „broken“ und deshalb von ihm nicht zu richten sei. Ein Vorteil des aus drei Gebäude bestehenden „Photographic Equipement“ Komplexes ist es, dass mehrere Geschäfte und Händler zu den verschiedensten Bereichen der Fotografie hier untergebracht sind (die gleichen „Themenkaufhäuser“ gibt es übrigens auch für andere Technikbereiche, wie etwa Smartphones und Zubehör).

Der autorisierte Sony-Vertragshändler im Erdgeschoss war zwar nicht ganz so hilfsbereit wie der rauchende Herr Wang im dritten Stock; nach einem erneuten Test zeigte man mir jedoch das Ersatzteil auf einem Computerbildschirm und tippte 1.500 Yen, umgerechnet 180 Euro, auf den Taschenrechner. Vor Zeugen wurden dann nochmal die Seriennummer der Kamera und des Objektivs abgetippt, als Quittung gab es lediglich eine Visitenkarte mit chinesischen Schriftzeichen und dem Namen des Verkäufers. Nach drei Tage soll die Kamera abhol- und wieder schussbereit sein, ich bin gespannt.

Schöne Grüße aus Shanghai.

image

Im gestreiften T-Shirt: Herr Wang in seinem Laden.

UPDATE: Es hat alles, wie geplant, geklappt: Die Kamera war auch ohne Abholschein oder Einlieferungquittung abholbereit und funktioniert wieder tadellos.

Veröffentlicht mit WordPress für Android

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.