Im Internetz geht nix verloren

Das war durchaus eine anstrengende Woche, deshalb bleibt es hier kurz. Mich freut vor allem, dass ich eine Grafik gefunden habe, die mir für meinen Beitrag pro Europa von letzter Woche gefehlt hat. Ich habe sie nicht mehr gefunden. Aber wie dieses Internetz so ist, sie wurde mir nochmal in die Timeline gespült.

Bevor dazu hitzige Diskussionen anfangen – es geht um Kriege zwischen den Gründungsmitgliedern der EU (nicht um Kriege, die im geographischen Europa von nicht EU-Ländern geführt wurden, und auch nicht um Kriege, die EU-Mitglieder außerhalb Europas geführt oder unterstützt haben).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.