Jahresrückblick mit Bestnine Instagram Fotos

Was waren deine erfolgreichsten Bilder im Jahr 2016? Zum Jahresende gibt es wieder zahlreiche Rückblicke, auch für Instagram bietet sich das an: Einfach auf die Webseite https://2016bestnine.com/ gehen und deinen Accountnamen eingeben.* Nach ein paar Sekunden hat die Plattform die Bilder mit den meisten Likes gefunden und zeigt sie in einem Instagram-typischen 3×3-Bilderformat an. Die Bilder lassen sich speichern und man kann sich noch für die Variante mit Text, wie Gesamtzahl der Likes, entscheiden.

Bei mir führen die jüngsten Herbstbilder mit der Münchner Frauenkirche (dem „Dom“) die Rangliste an; sie sind einfach auf dem Weg zur Arbeit entstanden, mit Unterstützung des Wetters und der passenden Tageszeit.

* Für diesen freiwilligen Tipp wurde ich nicht bezahlt und ich erhalte keine Vergünstigungen dafür. Ich mache hiermit auch auf die Privacy Policy der Webseite aufmerksam, die z.B. nichts über Copyright und Urheberrecht aussagt, aber über die Nutzung der Nutzerdaten für werbliche Zwecke.

Weiterlesen

Instagram: Bilder oder Video erfolgreicher?

Nein, keine Abhandlung darüber, wie erfolgreich Bewegtbild angeblich ist, sondern eine nicht repräsentative Statistik am eigenen Instagram-Leibe erfahren.

Anhand einer kleine Statistik seit Ende September:

  • Erfolgreichstes Instagram Video: Oktoberfest, vom 29.9.2016: bis heute 58 mal aufgerufen, 11 mal geliked*
  • Zweit erfolgreichstes Instagram Video: Isarufer, 4.11.2016: bis heute 45 mal aufgerufen, aber 19 mal geliked*

 

  • Erfolgreichstes Instagram Bild in der Zeit: Frauenkirche mit Herbstbaum, 20.10.2016, 39 Likes
  • Zweit erfolgreichstes Instagram Bild in der Zeit: Frauenkirche mit Bürogebäude, 17.11.2016, 36 Likes

Kann man aus der Zahl der Aufrufe, die über den Likes der Standbilder liegen, nun schließen, dass Bewegtbild erfolgreicher als Standbild ist?

*Tipp: Bei Videos auf Instagram sieht man nur die Aufrufe, nicht aber die Likes. Ein Klick auf die Aufrufe zeigt aber die Likes an. Ich vermute, dass Video liken den meisten schwerer fällt. Während man Video schaut liked man nicht gleich und wenn man das Video überhaupt bis zu Ende schaut, klickt man gleich weg, statt zu liken. Zu viel Konzentration auf den bewegten Inhalt lässt das Liken vergessen? Übrigens zählt schon ein Video, das nur drei Sekunden angesehen wurde, als Aufruf.

Teil 2: Meine Münchner Momente – ein Jahresrückblick

Teil 1 meines ganz persönlichen Münchner (Instagram-) Jahresrückblicks ist hier zu finden. Es handelt sich dabei um eine Zusammenstellung von mir, die weder von Facebook noch von Instagram, noch von irgendeinem anderen Algorithmus zusammengestellt wurde – außer in meinem Kopf. Viel Spaß mit dem zweiten Teil von Juli bis Dezember. Anlass für die Sammlung war übrigens die Blogparade Münchner Momente.

Ein echter Münchner Moment am 16. Juli: dafür liebe ich das Smartphone, schnell an der Ampel Cornelius-Blumenstraße gezückt, die beiden Motorradfahrer, die interessiert kritisch gegenseitig ihre unterschiedlichen Maschinen begutachten, einen Ampelblick lange.
 

Triumph vs. Harley #anderampel #instamotorcycle

Ein von Markus Pflugbeil (@markuspfl) gepostetes Foto am

Ich hätte noch weitere Bilder für Juli gehabt, natürlich. Eines muss es aber noch sein, weil es vermutlich ein einmaliges Ereignis war; anders als der Christopher-Street-Day, der ja jedes Jahr stattfindet.

Weiterlesen

Instagram Galerie auf WordPress Seite – es geht noch einfacher

Zugegeben: ich mag Instagram.

Dieser neuen Art des Präsentierens und Veröffentlichens von Fotos gebührt ein nicht unerheblicher Anteil an der (Re-) Popularisierung der Fotografie im Zuge der Digitalisierung. Ebenfalls zugegeben: nicht alles, was man auf Instagram findet, ist gut fotografiert oder wenigstens ein schönes Bild (und mancher, auch ich manchmal, übertreibt es mit dem Einsatz der Filter). Dennoch ist Instagram ein schnelles und einfaches visuelles Tagebuch. Wenn etwas schon Tagebuch ist, dann gehört es natürlich auch ins Blog – aber wie?

Mein Instagram Profil

Mein Instagram Profil

Weiterlesen