München: Blick vom Kabelsteg Richtung Deutsches Museum.

München an der Isar: Blick Richtung Kabelsteg und Deutsches Museum.

Zugegeben, der Winter in München kann hässlich sein: feuchtkalt, matschig und grau. Er kann aber auch anders und das beweist er dieses Jahr besonders: weiß, blau und sonnig. Es hat geschneit und es ist so kalt, dass der Schnee selbst bei blauem Himmel und Sonne liegen bleibt. Deshalb gibt es heute ein paar Impressionen von winterlichen Spaziergängen an der Isar…

… am besten gefällt mir das Stück über die verschiedenen Stege gegenüber der Lukaskirche; von der Museumsinsel zur Praterinsel und zurück.

München: Blick vom Isarhochufer auf den Kamin der Muffathalle und Turm des Müllerschen Volksbads.

München: Blick vom Isarhochufer auf den Kamin der Muffathalle und Turm des Müllerschen Volksbads.

München: Ein Schneesturm zieht auf, Blick von der Mariannenbrücke.

München: Ein Schneesturm zieht auf, Blick von der Mariannenbrücke.

In München kann es auch gscheid schnein., richtig starker Schneefall.

In München kann es auch gscheid schnein, richtig starker Schneefall.

Tolle Bilder vom Wehrsteg gibt es übrigens auch bei den Blogger-Kollegen vom Blog der Blauen Stunde. [Update]

Alle Bilder wurden mit einer Olympus OM-D E5MII und DG Summilux 1,7/15mm auf genommen. Sie sind nachbearbeitet mit Snapseed. Alle Bilder sind meine Bilder, die niemand ohne ausdrückliche Genehmigung weiterverwenden darf. Danke für die Beachtung.

2 Gedanken zu „Winter in München

  1. Hallo Markus,
    bei der Weihnachtsfeier vom Bloggerclub kennengelernet, schaffe ich es endlich einen Monat später Deinen Blog zu besuchen! Also gute Aussichten auf ein Wiedersehen 😉
    Angenehmer Blog und schöne Inhalte. Du wirst von mir nicht erst wieder in 30 Tage besucht. Bis bald.
    Herzliche Grüße Jan Brandstein vom Blog der Blauen Stunde
    http://www.blogderblauenstunde.de

    • Hallo Jan, danke für das positive Feedback; freut mich sehr. Nicht zuletzt sind Foto-Blogs wie der Eure für mich Amateurknipser immer auch Inspiration, Dinge mit dem Fotoapparat auszuprobieren und zu versuchen. Das neue Theme meines Blogs präsentiert jetzt auch meine Bilder besser; lange habe ich danach gesucht, bevor ich es dann kurz entschlossen umgesetzt habe. Nächsten Sonntag folgt wieder ein Fotobeitrag. Ich freue mich über weitere Besuche von Dir und Euch und verlinke jetzt gleich mal auf Eure Bilder zum Wehrsteg in München, den ich auch sehr liebe als Ausgangsort für viele Fotomotive. Beste Grüße und weiter hin gut Licht und viel Speicher 😉 Markus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.