Werbung für Twitter – Werbung für mich

Der Leumund mit seinem Twitter-Pin

Der Leumund mit seinem Twitter-Pin

Schöne Idee des Ironblogger-Kollegen Christian Leu aus der Schweiz. Er hat sich einen Zwitscher-Pin anfertigen lassen, um alle (Offline-) Welt darauf aufmerksam zu machen, dass er bei Twitter ist. Schöne Idee, schade nur, dass der Twitter-Name natürlich nicht auftaucht. Dafür plant er, den Pin vielseitig zu verwenden. Den Segen von Twitter hat er dazu offenbar höchst offiziell bekommen.

Mehr lesen hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.