Werbung für Twitter – Werbung für mich

Der Leumund mit seinem Twitter-Pin

Der Leumund mit seinem Twitter-Pin

Schöne Idee des Ironblogger-Kollegen Christian Leu aus der Schweiz. Er hat sich einen Zwitscher-Pin anfertigen lassen, um alle (Offline-) Welt darauf aufmerksam zu machen, dass er bei Twitter ist. Schöne Idee, schade nur, dass der Twitter-Name natürlich nicht auftaucht. Dafür plant er, den Pin vielseitig zu verwenden. Den Segen von Twitter hat er dazu offenbar höchst offiziell bekommen.

Mehr lesen hier.

Dieser Beitrag wurde unter Web2Live abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *