Bilder der Woche: KW50

Weniger Content, aber viel Inhalt gab es beim dezemberlichen #BlognBurger, der kurzfristig in den Giesinger Garten verlegt wurden. Auch wenn sich die Teilnehmerzahl, wohl aufgrund des Weihnachtstrubels, in Grenzen hielt, so gab es doch ein sehr gutes Burger- und Schnitzel-Menü. 9,90 mit Pommes, Salat und Getränk, freundliche Bedienung und einen Schnaps hinterher, da kann man sich eigentlich nicht beschweren.

Fertig - Burgerteller im Giesinger Garten

Fertig – Burgerteller im Giesinger Garten

Auch der Dienstag bot ein durch Social Media verursachtes Treffen; bei den #IronbloggerMuc entsteht der Inhalt aber immer schon durch gute Gespräche und wird nicht vorgegeben. Trotzdem lernt man auch hier immer was dazu. Diesen Abend gab es eine angeregte Unterhaltung über Sinn und Nutzen von SEO-Maßnahmen und Targeting. Übrigens verließen wir den Weihnachtsmarkt an der Münchner Freiheit nach kurzer Zeit und wechselten ins Wirtshaus zur Brezn.

Bockiger Bazi im Wirtshaus zur Brezn

Bockiger Bazi im Wirtshaus zur Brezn

Mittwoch diente der Erholung.

Donnerstag traf sich wieder der Münchner Bloggerstammtisch im Presseclub. Hier gab es wieder viel Diskussionen, also Content, denn unter Moderation von Franz Neumaier von cruisetricks.de diskutierte die Runde die Notwendigkeit eines Blogger-Kodex und wie dieser auszusehen hätte. Dabei wurde vor allem wieder klar, dass eine Orientierung an traditionellen Medien, Stichwort: Pressekodex, seine Grenzen hat. Aber auch die Blogger selbst in sind mit ihren Vorstellungen eine sehr inhomogene Gruppe . Es wurde beschlossen ein öffentliches Dokument für den Blogger-Kodex einzurichten und über ein zweites Dokument speziell für Blogger Relations nachzudenken.

Blick aus dem Presseclub auf den Christkindlmarkt München

Blick aus dem Presseclub auf den Christkindlmarkt München

Freitag ging dann bei Sonnenuntergang und Whisky die vorletzte volle Woche des Jahres im Büro zu Ende. #TGIF Thank God it is Friday oder noch besser #TGIX Thank God es ist bald X-Mas – zum Glück sind bald Weihnachtsferien; ein paar freie Tage tun mit Sicherheit allen gut.

Blick Richtung Wendelstein vom Schreibtisch aus

Blick Richtung Wendelstein vom Schreibtisch aus

Der Hirsch - 15 Jahre alter Dalmore Whisky

Der Hirsch – 15 Jahre alter Dalmore Whisky

 

Samstag denn endlich in privater Mission in Sachen Kultur unterwegs und zwar in der Neuen Pinakothek wieder mal die Entwicklung bis zum Impressionismus nachvollzogen – und ich glaube, es war in München nirgends leerer als in diesem Museum.

Eingangshalle der Neuen Pinakothek am Samstag, 13.12.

Eingangshalle der Neuen Pinakothek am Samstag, 13.12.

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Web2Live abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.