Archiv der Kategorie: Medien

Erstes Ergebnis der re:publica – fünf Thesen zum Journalismus

Wie in den letzten vier Jahren immer, waren auch auf der zehnten re:publica gefühlt 20 bis 30 Prozent der Veranstaltungen direkt oder indirekt dem Journalismus verhaftet. Einige davon habe ich besucht, einiges diskutiert. Daneben habe ich auch an einzelnen Blogger-Sessions teilgenommen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medien, Web2Live | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Erst wenn ihr die letzte Webseite geschlossen habt…

… werdet ihr merken, dass Facebook nur euer bestes will: eure Inhalte. Dabei definiert natürlich Facebook nach ganz eigenen Regeln oder besser gesagt geheimen Algorithmen, was die besten Inhalte sind. Sind Facebook eure Inhalte nicht mehr gut genug, werden sie Facebook … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kultur, Medien, Web2Dienste | Verschlagwortet mit , , , , , , | 6 Kommentare

Warum die Hysterie? 10.000 Zeichen auf Twitter

Wie ich durch meine Mittwochmorgen-Twitter-Timeline scrollte, wurde ich wieder von Twitter selbst überrascht. Neben viel schlimmeren Dingen auf dieser Welt, hatte Twitter CEO wohl auf der CES in Las Vegas nicht dementiert, ab dem zweiten Quartal 2016 Tweets mit bis zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medien, Web2Dienste | Verschlagwortet mit | 6 Kommentare

2015 war mein Spotify Jahr

Ich muss gerade scharf nachdenken: wie viele CDs habe ich mir 2015 gekauft? Vier, drei oder doch nur zwei – auf jeden Fall nur im Sonderangebot, im Drogeriemarkt. Warum? Weil ich mittlerweile fast schon abhängig von Spotify bin. Musiksammlungen auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geräte, Kultur, Medien | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Mehr Blogs, mehr Nischen, mehr Journalismus – Trends im Bloggen

Während sich bei 48forward die deutschen Größen des Internetz präsentierten, trafen sich am selben Abend die Praktiker auf dem Münchner Bloggerstammtisch – Bindeglied bildete Stefan Plöchinger, Mitglied der Chefredaktion der Süddeutschen Zeitung, der auf beiden Podien präsent war. Es ging … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medien, Web2Live | Verschlagwortet mit , , , , | 10 Kommentare

Lasst euch von der Timeline nicht verar…

Twitter ist toll und viele andere Social Media ebenso. Trotzdem sollte man Distanz wahren und nicht gleich alles für bare Münze nehmen, was einem die Timeline so auf den Schirm spült. Selbst die kurzfristige Erregung und der Konkurrenzdruck bei den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medien, Web2Live | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Der neue Hype um Medium – die Argumente bleiben die alten

Großer Jubel bei den Schreiberlingen rund um den Globus. Die kostenlose Publikationsplattform Medium bietet nun eine Schnittstelle (API) an. Damit gewährt sie Zugang auf das System von außen. Das heißt also, Inhalte können von Medium auf andere Plattformen geteilt, bzw. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medien, Web2Dienste | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Zeitschriften. Medienkritik: Bergwelten und Terra Mater

Manchmal verspüre ich Lust auf Zeitschriften – vielleicht ist mir nach haptischer Lust: blättern statt klicken, beim Thema bleiben, statt surfend prokrastinieren. Auf jeden Fall stand ich einem unscheinbaren Zeitschriftenladen und griff einfach aus (wahrscheinlich auch berufsbedingter) Neugierde, unter andere, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kultur, Medien | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

60 Euro für Krautreporter und 120 für correct!v – wer will noch?

Post von Sabine Rossi aus Köln: kenne ich nicht. Was ich in dem Umschlag finde, sind zwei in Ägypten von jungen Künstlern gefertigte Untersetzer und eine handgeschriebene Postkarte aus Kairo: „vielen Dank, dass du ‚Deine Korrespondentin‘ unterstützt hast.“ Jetzt erinnere … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medien | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare

Ich komme wieder – mein re:publica Rückblick

Wie auf- und abgeklärt die Teilnehmer der re:publica sind, zeigte sich am Bahnstreik ganz gut. Ausgerechnet zum ersten Veranstaltungstag starteten die Lokführer ihren sechstägigen Streik. Dennoch führte das bei über 450 Sprechern nur zu drei Absagen und auch bei den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medien, Web2Live | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar